Summer Camp in Mainz, Wiesbaden & Frankfurt

Talent Treiber präsentiert sein Engineering Summer Camp an den Standorten Johannes Gutenburg-Universität Mainz, VHS Wiesbaden und Jugendherberge Frankfurt. Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können an unserem Camp teilnehmen, in dem sich alles um die Welt der Wissenschaft und Technik dreht. Neben dem Bauen technischer Tiermodelle, Autos, Fahrgeschäfte und anderer toller Modelle mit LEGO®-Steinen gibt es jede Menge lustige Spiele und Freizeitaktivitäten. Wir freuen uns auf euch.

Sommer Camp in Mainz

15-19 Juli 2024 

Rhein-Main Jugendherberge, 

Otto-Brunfels-Schneise 4, 55130 Mainz


22 - 26 Juli, 12 - 16 Aug & 19 - 23 Aug 2024

Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 

Georg-Forster-Bau, Jakob-Welder-Weg 12, 55128 Mainz

Sommer Camp in Wiesbaden

15-19 Juli, 12 - 16 Aug & 19 - 23 Aug 2024

VHS Wiesbaden,  

Alcide-de-Gasperi Str. 5 · 65197 Wiesbaden

Sommer Camp in Frankfurt

5 - 9 Aug 2024

Jugendherberge Frankfurt, Deutschherrnufer 12, 60594 Frankfurt am Main

Was machen wir?

Mechanics and machines mit building blocks

Wenn Ihre Kinder Bauen, Maschinen und Mechanik lieben, ist unser Programm perfekt! Aus Bausteinen bauen wir Autos, Kräne, Windkraftanlagen und mehr. Das Erkunden realer Maschinen und Getriebesysteme weckt die Neugier.

Computational Thinking mit VEX123

VEX 123 erweckt Informatik für kleine Kinder zum Leben und geht über Bildschirme hinaus. Sie programmieren den Roboter, beherrschen Abläufe, Logik und Problemlösung und beschäftigen sich gleichzeitig mit greifbaren Lernerfahrungen.

Entwickeln, prototypisieren und konstruieren Sie Ihr Holzmodell mit CoolTool

Die Schüler vertiefen sich in praktisches Handwerk und verfeinern ihre sensorischen und manuellen Fähigkeiten. Durch spielerisches Erkunden entdecken sie die Eigenschaften von Holz und entfalten grenzenlose Kreativität.

Es gibt noch mehr Beyond MINT-Projekte

Das MINT-Camp für Kinder bietet vielfältige Aktivitäten über MINT hinaus, darunter Spaziergänge in der Natur, Spiele im Freien und Kunstprojekte mit natürlichen Materialien. Exkursionen in Museen und Wissenschaftszentren verbessern das Lernen. Naturschutzaktivitäten fördern das Umweltbewusstsein, während Tagebuchführung kritisches Denken und Kreativität fördert und so ein ganzheitliches Bildungserlebnis fördert.

Tagesablauf

08:00–09:00 Uhr: Ankunft und Begrüßungssnack

09:00–11:00 Uhr: Forschungs- und Bauzeit

11:00-12:00 Uhr: Kreative Aktivitäten

12:00-13:30 Uhr: Mittagessen/Spielen

13:30-15:30 Uhr: Forschungs- und Bauzeit

15:30–16:00 Uhr: Spielen/Snacks und Abholung

Highlights

Kosten

5 Tage – Ganzer Tag – 320 €

Drei Tage – ganzer Tag – 210 €

Zwei Tage – ganzer Tag – 150 €

Inklusive Mittagessen

Sommer Camp in Johannes Gutenberg - Universität Mainz

Die Johannes Gutenburg-Universität Mainz bietet einen wunderbaren Standort mit viel einzigartigem Außenraum und unglaublichen Einrichtungen an einem sicheren Ort. Der Johannes Gutenberg-Campus bietet botanische Gärten, Volleyballplätze, eine hauseigene Cafeteria und ein Schwimmbad, die dazu beitragen, das Erlebnis an diesem Camp-Standort einzigartig und unvergesslich zu machen. Die weitläufigen Grünflächen und die Sportanlagen, die wir für unsere Nachmittagsaktivitäten nutzen, machen Nachmittage mit Sport, Schatzsuche im Botanischen Garten zu unvergesslichen Erinnerungen. Moderne Klassenzimmer mit modernster Technologie sind ideal für spannende und interaktive Unterrichtsaktivitäten.

Sommer Camp in VHS Wiesbaden

Die Volkshochschule Wiesbaden ist eine deutsche Volkshochschule mit Sitz in Wiesbaden. Sie bietet ein vielfältiges Angebot an Kursen und Programmen zur Förderung des lebenslangen Lernens und der persönlichen Entwicklung von Erwachsenen. Die Einrichtung bietet Einzelpersonen die Möglichkeit, neue Fähigkeiten zu erwerben, ihren Interessen nachzugehen und sich an kulturellen und bildungsbezogenen Aktivitäten zu beteiligen. Die Kurse decken verschiedene Bereiche ab, darunter Sprachen, Kunst, Technik und Gesundheit. Die Volkshochschule Wiesbaden spielt eine entscheidende Rolle bei der Förderung der Bildung in der Gemeinschaft und der Erleichterung des Zugangs zu Wissen für Menschen aller Schichten und Altersgruppen in der Region Wiesbaden.